JUNGE HUNDE – ERZIEHUNG

 

IMG_3087.heic
IMG_3085.heic
IMG_3086.heic
Die Junghundegruppe

WANN
Die Gruppenkurse für junge Hunde finden dienstags, donnerstags und samstags statt. 
 

RAHMENBEDINGUNGEN
Für junge Hunde ab der 17ten Woche oder junge Hunde im ersten Lebensjahr mit Deprivationsstörungen, die mehr Zeit zum Ankommen brauchen. Die Kurse finden in Gruppenverbänden von maximal 6 Hunden und ihren Menschen statt. Die ganze Familie ist zum Hundetraining herzlich Willkommen. Die Gruppengrößen halte ich bewusst klein und achte bei den jungen Hunden, auf eine passende Gruppe (Körperlichkeit, Schwerpunktthemen, Status von Mensch und Hund als Team).

ANMELDUNG
Reserviere dir jetzt deinen Platz über die Anmeldung per E-Mail, das Kontaktformular oder telefonisch.  

Zur Anmeldung
IMG_3598.heic
Zur Anmeldung
IMG_3280_edited.jpg

INHALTE

  • Beziehung & Grundlagen für ein gesundes Leben:
    - Nähe und Distanz
    - Häusliche Rahmenbedingungen

    - Individuelle Anforderungen im Alltag 

    - Wie man eine gesunde Beziehung aufbaut und erhält
    - Begleitung durch die Zeit bis zum Erwachsenwerden

     

  • Kommunikation:
    -
    Kommunizieren mit Artgenossen
    - Rückruf
    - Leinenführung
    - In Kontakt bleiben mit und ohne Leine
    - Der Umgang mit Alltagsreizen
    - Training auf dem Trainingsgelände und in verschiedenen
    realen Umfeldern 
     

     

  • Mini-Vorträge zu den Themen:
    - Fortführung "Hündisch" verstehen 
    - Pubertät & Läufigkeit
    - Kastration
    - Jagen
    - Persönlichkeit und Genetik

IMG_5224_edited.jpg
Zur Anmeldung

PAKET A

  • 60 Minuten Einzeltermin. Kennenlernen, Raum für Fragen und erste Einschätzungen oder Hilfestellungen. Bitte bring den Pass deines Hundes zu diesem Termin mit. 

  • 6 Gruppen-Termine á 90 Minuten
     

    180,-

Bitte gib bei der Buchungsanfrage mit an, welches Paket du dir zur Begleitung der Junghundezeit ausgesucht hast.

PAKET B

  • 8 Gruppen-Termine á 90 Minuten

  • Eine Einzelstunde á 60 Minuten
     

    220,-

Bitte gib bei der Buchungsanfrage mit an, welches Paket du dir zur Begleitung der Junghundezeit ausgesucht hast.

PAKET C

  • 12 Gruppen-Termine á 90 Minuten

  • Eine Einzelstunde á 60 Minuten
     

   300,-

Bitte gib bei der Buchungsanfrage mit an, welches Paket du dir zur Begleitung der Junghundezeit ausgesucht hast.

PAKETE SIND GAR NICHT DEIN DING

  • Dann hast du die Möglichkeit über einen 45 Minuten Einzeltermin einzusteigen und einzelne Kurstermine á 30,- pro Termin zu buchen.


Frag einfach an, in welchem Kursverbund am Mittwoch oder Samstag ein Plätzchen für euch frei ist.

INTENSIVKURSE

Die Intensivkurse für junge Hunde, richten sich an Menschen mit Hunden, die sehr schlecht in eine Konzentration oder zur Ruhe finden können. Die Gründe können vielfältig sein. Manchmal hilft es einfach, sich einem Thema besonders intensiv zu widmen und das Tempo zu verlangsamen. Lernen kann man schließlich noch das ganze Leben.

Bildschirmfoto 2020-02-16 um 20.26.07.pn

IMPULSKONTROLLE UND IN DIE RUHE FINDEN.

Impulsiv und rastlos?

In diesem Kurs arbeiten wir intensiv an der Impulskontrolle und Frustrationstoleranz deines jungen Hundes. Damit er zwischen Abenteuern, Alltag und dem Erwachsenwerden auch zur Ruhe kommen kann. 

Schwerpunkte

Der Kurs startet mit einem Vortrag zu den Themen Impulskontrolle und Frustrationstoleranz in der Differenzierung zueinander. 

Ihr werdet Trainingseinheiten in der Gruppe zur Verbesserung der Impulskontrolle und Frustrationstoleranz erhalten. Ihr werdet lernen wann es lediglich einen guten Rahmen von euch braucht und wann ihr in die Führung geht. Ihr erhaltet eine Anleitung für Ruheübungen, für Mensch und Hund.

Ihr erhaltet ein Handout mit weiteren Hilfestellungen,
für die Zeit nach dem Kurs.

Kosten für den Kurs: 200,-
Maximal 4 Teilnehmer. 
4 Termine á 90 Min. mit Theorie- und hohem Praxisanteil.

 

Anfrage
Bildschirmfoto%202018-09-16%20um%2021.49_edited.jpg

KONTAKT UND KOOPERATION.

Keine Zeit für Kontakt?

In diesem Kurs arbeiten wir intensiv am Kontakt zwischen dir und deinem jungen Hund. Mit und ohne Leine. Damit ihr zusammen spazieren geht und euch nicht erst auf der Couch wieder begegnet.

Schwerpunkte

Der Kurs startet mit einem Vortrag zum Thema Kontakt, Kooperation und wie Hormone die Konzentration beeinflussen.

Ihr werdet Kooperationsübungen mit eurem Hund machen.

Ihr werdet Trainingseinheiten in der Gruppe zur Verbesserung des Kontakts zwischen euch und eurem Hund erhalten.
Wir schauen uns individuell für jedes Mensch-Hund Team in der Gruppe an, was es braucht, um einen verbindlichen Kontakt herzustellen. Das ist schließlich nicht immer ganz einfach, mit einem Hund der sich in der Pubertät für vieles Begeistern kann.

Ihr erhaltet ein Handout mit weiteren Hilfestellungen,
für die Zeit nach dem Kurs.

Kosten für den Kurs: 200,-

Maximal 4 Teilnehmer. 
4 Termine á 90 Min. mit 
Theorie- und hohem Praxisanteil.
​ 

Anfrage